ANMELDEFORMULAR

Sie haben die Wahl entweder alles hier direkt online auszufüllen, oder sich das Anmeldeformular als PDF Datei (siehe weiter unten auf der Seite) herunterzuladen, auszudrucken, auszufüllen und uns zuzusenden.

 

Pro Teilnehmer bitte ein Formular ausfüllen.

Online-Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


PDF Anmeldeformular

Download
Anmeldeformular-Esel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.8 KB

Es ist wichtig, dass man beide Seiten des PDF-Anmeldeformulars ausdruckt, ausfüllt und auch die AGBs datiert und unterschrieben zurücksendet.

Sollten Sie sich das Anmeldeformular nicht herunterladen oder ausdrucken können, schicken wir es Ihnen selbstverständlich auch per Post zu.

Kontaktieren Sie uns in diesem Fall.


AGBs

1. Die Vortrags- oder Seminargebühr muss nach der verbindlichen, schriftlichen Anmeldung vorab überwiesen werden.

2. Der Vortrags- oder Seminarpreis versteht sich exklusive Mehrwertsteuer. Wenn außerhalb Belgiens Vorträge oder Seminare gegeben werden, können nur diejenigen mehrwertsteuerbefreit werden, die eine gültige Umsatzsteuer Identifikationsnummer (UST Id. Nr.) in der schriftlichen Anmeldung angeben. Wenn eine gültige UST Id. Nr. des Landes, indem der Vortrag oder das Seminar stattfindet, vorhanden ist, muss diese bei der schriftlichen Anmeldung angegeben werden und kann nicht nachgereicht werden.

3. Auch der Veranstalter muss sich schriftlich zum Vortrag oder Seminar anmelden und die AGBs unterschreiben, sofern er am Vortrag oder Seminar teilnehmen möchte.

4. Judith Schmidt geht davon aus, dass alle Teilnehmer für sich und ihre Tiere eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben. Judith Schmidt übernimmt keine Haftung bei Zwischenfällen. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

5. Vorträge und Seminare veranstaltet Judith Schmidt auf Honorarbasis und sie ist verantwortlich für die Organisation und Durchführung, wenn diese in Grüfflingen 10, B - 4790 Burg-Reuland stattfinden. Für Vorträge und Seminare die an einem anderen Ort stattfinden, ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Alle Angaben in den Informationsprospekten, im Zeitplan und auf den Internetseiten: www.eselzeit.jimdo.com, www.esel.jimdo.com, www.eselausbildung.jimdo.com, www.fuehrungesseminare.info, www.eseltherapie.com und www.eselworkshop.com geschehen nach bestem Wissen und können unvollständig sein. Die Angaben sind rein informativ und berechtigen zu keinerlei Ansprüchen.

6. Fotos, Ton- und Filmaufnahmen, die die Teilnehmer während einer Veranstaltung machen, dürfen, wenn es nicht explizit mit Judith Schmidt abgesprochen wurde, nur für private Zwecke genutzt werden und nicht im Internet erscheinen oder vervielfältigt werden.

7. Höhere Gewalt, Arbeiter- und Materialmangel, Streik, Krieg sowie Betriebsstörungen (sollte z. B. der Veranstalter den Vortrag oder das Seminar absagen) entbinden Judith Schmidt von jeder Pflicht den Vortrag oder das Seminar durchzuführen.

8. Wenn die ausgestellte Rechnung nicht vorab bezahlt wird, verliert der Teilnehmer das Recht am Vortrag oder Seminar teilzunehmen.

9. Ausgegebene Handouts sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form – auch nicht auszugsweise - ohne schriftliche Einwilligung von Judith Schmidt vervielfältigt, verbreitet oder gewerblich genutzt werden.

10. Judith Schmidt ist berechtigt eigene Fotografien, Ton- und Filmaufnahmen vom Vortrags- oder Seminargeschehen zu machen und diese für Werbung, Buch- und Presseveröffentlichungen zu verwenden.

11. Judith Schmidt behält sich Änderungen im Vortrags- oder Seminar-Programm vor.

12. Der Teilnehmer weiß, dass die Teilnahmebescheinigung (oder das Diplom beim „Esel-Projekt“), nicht mit dem Sachkundenachweis nach §11 des deutschen Tierschutzgesetzes gleichzusetzen ist.

13. Es dürfen keine Zuschauer oder sogenannte stille Teilnehmer, ohne vorherige Absprache mit Judith Schmidt, zur Veranstaltung einfach mitgebracht werden.

14. Hunde dürfen zu den Seminaren nicht mitgebracht werden.

15. Beim Esel-Projekt ist die Abschlussprüfung inkl. Diplom auf freiwilliger Basis und kostet eine extra Gebühr. Bei „nicht bestehen“ wird die Gebühr nicht erstattet.

16. Wenn Minderjährige an den Veranstaltungen teilnehmen, haften die Eltern/Erziehungsberechtigen und der Veranstalter/Seminarleiter übernimmt keine Aufsichtspflicht.

17. Der Kunde verpflichtet sich, zum sorgfältigen und pfleglichen Umgang mit den Tieren und dem ihm anvertrauen Material. Er trägt Sorge für sich und sein eigenes Wohlergehen. Betrunkene oder offensichtlich unter Drogen stehende Kunden werden ohne Erstattung von Kosten des Platzes verwiesen und haben sich den Tieren fern zu halten. Es gelten die folgenden Sicherheitsregeln:
– Kunden betreten nie alleine oder unaufgefordert Stall oder Gehege
– es wird nichts aus der Hand gefüttert, bzw. keine „Leckerli“ gefüttert
– beim Umgang mit Eseln werden geschlossene Schuhe und geeignete Kleidung getragen (keine herumhängenden Bändel, Accessoires etc.)
– beim Führen des Tieres niemals den Führstrick um die Hand wickeln, bzw. in Schlingen um die Hand, den Arm oder den Hals) legen.
– den Anweisungen der für die Veranstaltung verantwortlichen Personen ist Folge zu leisten, auch wenn dies im Zweifelsfalle den Ausschluss von der Veranstaltung bedeutet.

18. Eine kostenbefreiende Abmeldung ist nur bis 3 Wochen vor Vortrags- oder Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung werden die Veranstaltungsgebühren, unabhängig vom Grund der Abmeldung, nicht zurückerstattet. In so einem Fall ist es möglich einen Ersatzteilnehmer zu benennen, der für die einbehaltene Veranstaltungsgebühr teilnehmen kann. Dieser muss sich vor Veranstaltungsbeginn schriftlich anmelden. Für eventuelle finanzielle Absprachen, zwischen Absagendem und neuem Veranstaltungsteilnehmer, ist Judith Schmidt nicht verantwortlich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Veranstaltungsrücktrittsabsicherung abzuschließen, die 45% des Vortrags- oder Seminarpreises kostet. Die Absicherungssumme wird bei nicht in Anspruchnahme nicht zurückerstattet.

19. Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie alle Punkte der Anmeldung an, andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich.

Gerichtsstand: Amtsgericht Eupen BELGIEN