Kurs:

ESELBASIS

 

2 Tagesseminar

 

z. B. für Eselhalter, die Probleme mit ihren erst kürzlich erworbenen Eseln haben oder ihr Wissen gezielt vertiefen möchten ...

 

Die jeweiligen Termine, Preise und Orte siehe rechte Leiste unter der jetzigen Hauptrubrik oder auf "ALLE TERMINE" klicken.

  • die Esel werden vom Veranstalter gestellt
  • die Teilnahme mit dem eigenen Esel/Muli ist nicht möglich
  • Samstag: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • 60 min. Mittagspause

Die Zielgruppe

Eselfreunde, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Esel anzuschaffen und noch die Grundlagen dafür lernen möchten.

Oder Eselfreunde, die bereits eigene Esel haben und ihr Wissen noch vertiefen möchten.

Oder einfach Eselfreunde, die ein informatives und schönes Eselwochenende bei uns verbringen möchten.

Keine Vorkenntnisse nötig.

 

Hier ein kleiner Einblick, was alles im Eselbasiskurs thematisiert wird.


Kursinhalte 

Der Kurs enthält sowohl praktische, als auch theoretische Einheiten

Samstag

  1. Infos zum Eselkauf
  2. das richtige Eselfutter
  3. Stallbau und -zubehör
  4. Weide- und Auslaufgestaltung
  5. Zaunbau und Bodenbefestigungen
  6. Eselpflege (Körper- und Hufpflege) in der Praxis
  7. eselige Gesundheitsfragen

Sonntag

  1. Vorführung einer Dokumentation über Esel auf DVD
  2. die Eselkörpersprache verstehen lernen
  3. eigene Körpersprache ein- und umsetzen
  4. Eselführtraining - Hindernisparcours oder Spaziergang mit den Eseln (je nach Wetterlage)
  5. eselige Buchtipps
  6. Fragebogen über Esel und gemeinsame Besprechung der Antworten
  7. Zeit für individuelle Fragen wie z. B.: Eseltrekking, tiergestützte Therapie ...
Beispielmappe für die Teilnahmebescheinugung, Bröschüren usw.
Beispielmappe für die Teilnahmebescheinugung, Bröschüren usw.

Leistungen die im Kurs enthalten sind:

  • Schulung
  • die Esel vor Ort - als Leihesel für das Training
  • alkoholfreie Getränke, Kaffee, Tee und Kuchen
  • Broschüre mit Zubehör & hilfreichen Kontakten rund um den Esel
  • Broschüre mit Eselbuchtipps
  • Broschüre der IGEM (Eselverein Deutschland)
  • Broschüre der Noteselhilfe
  • ausgefüllte und besprochene Fragebögen
  • Teilnahmebescheinigung
  • die Möglichkeit Eselbücher vor Ort zu kaufen

Beispielunterlagen

Diashow