Kurs:

ESELPRAXIS

 

für Eselhalter, die im Umgang mit ihrem

Liebling Probleme haben und Praktisches trainieren möchten wie z. B. spazieren

gehen, Halfter anziehen, Esel anbinden,

Hufe geben ...

Die jeweiligen Termine, Preise und Orte siehe rechte Leiste unter der jetzigen Hauptrubrik oder auf "ALLE TERMINE" klicken.

  • die Esel werden vom Veranstalter gestellt
  • die Teilnahme mit dem eigenen Esel/Muli ist nicht möglich
  • 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 60 min. Mittagspause inkl. Kuchen, Kaffee, Tee und alkoholfreie Getränke gegen einen Beitrag in die Kaffeekasse

Die Zielgruppe

Eselfreunde, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Esel anzuschaffen, bereits etliche Eselbücher gelesen haben, sich aber noch unsicher in der praktischen Umsetzung sind und selber Hand anlegen wollen.

Oder Eselfreunde, die bereits eigene Esel haben und einiges in der Praxis nicht so fluppt, wie anfangs gedacht.

Oder einfach Eselfreunde, die einen schönen Eseltag bei uns verbringen möchten.

Keine Vorkenntnisse nötig.

 

Der Kurs geht nicht auf die Besonderheiten der Fütterung, Haltung, Eselkauf, Krankheiten usw. ein, sondern es wird praktisch gearbeitet.

 

Kursinhalte

Der Kurs enthält überwiegend praktische Einheiten

  1. korrektes Anbinden des Esels
  2. stressfreie Eselfütterung
  3. entspanntes Hufe auskratzen
  4. Eselfellpflege
  5. Eselverwöhnprogramm - Massage nach Tellington Touch
  6. die Eselkörpersprache verstehen lernen
  7. Eselführtraining (je nach Wetterlage ein Spaziergang oder ein Hindernisparcours in der Halle)
  8. Fragebogen über Esel und gemeinsame Besprechung der Antworten
Beispielmappe für die Teilnahmebescheinugung, Bröschüren usw.
Beispielmappe für die Teilnahmebescheinugung, Bröschüren usw.

Leistungen die im Kurs enthalten sind:

  • Schulung
  • die Esel vor Ort - als Leihesel für das Training
  • alkoholfreie Getränke, Kaffee, Tee und Kuchen
  • Broschüre mit Zubehör & hilfreichen Kontakten rund um den Esel
  • Broschüre mit Eselbuchtipps
  • Broschüre der IGEM (Eselverein Deutschland)
  • Broschüre der Noteselhilfe
  • ausgefüllte und besprochene Fragebögen
  • Teilnahmebescheinigung
  • die Möglichkeit Eselbücher vor Ort zu kaufen

Beispielunterlagen

Film