hier einige Nachweise ...

Nachdem Judith Schmidt etliche Kurse über Equiden besucht hat (Bodenarbeit, zirzensische Lektionen bei Peter Pfister, longieren, voltigieren, Tellington Touch, tiergestützte Therapie, Clicker-training, Natural Horsemanship, Eselernährung, Eselzähne, Esel- & Mulihufe, Erste Hilfe am Esel, Schnupperfahrkurs, Homöopa- thie beim Esel, osteopathische Behandlung am Esel  ...) und sich, weil sie sich selbstständig machte, dazu auch Prüfungen abgelegt hat, gibt sie heute ihr Wissen weiter und bietet selber Seminare an.

Dabei bildet sie andere Esel und Mulis, aber vor allem ihre Besitzer aus.