VORTRAG

Update tiergestützte Interventionen

Vom 25. bis 27.10.2019 wird wieder eine gemeinsame Tagung der Internationalen und Europäischen Gesellschaft für tiergestützte Therapie und des Bundesverbandes tiergestützter Interventionen stattfinden. Dies ist nun schon die vierte Tagung,

welche von Ani.Motion - Institut für tiergestützte Therapie in Sasbachwalden veranstaltet wird. Auch diesmal werden wieder ca. 300 Teilnehmende erwartet.
Thema der Tagung wird (neben ethischen Fragen tiergestützter
Interventionen) sein: "Update tiergestützte Interventionen".

Aus unterschiedlichen Bereichen tiergestützter Interventionen sollen neue wichtige empirische und praktische Erkenntnisse berichtet werden.

In diesem Rahmen hält Judith Schmidt einen Vortrag mit dem Thema:

ESEL - das Talent im Tier entdecken und artgerecht fördern


Wo genau?

Ani.Motion-Institut für Tiergestützte Therapie in Sasbachwalden