WEB-VORTRAG

ZIRKUSTRICKS MIT ESELN & MULIS

 

Wie und warum zirzensische Lektionen und Tricks mit Eseln und Mulis nützlich sein können.

 

24,50 €

  • lieferbar

TERMIN

Sonntag, der 30. Januar 2022

18.00 Uhr bis 19.15 Uhr

 

1-stündiger WEB-Vortrag

Seit 2003 tritt Judith Schmidt mit ihren Eseln - genannt die "Esel-Akrobaten" - europaweit auf. Sowohl in Film und Fernsehen, auf Messen und Eselfesten, auf der Bühne und in Pferdeshows sind die talentierten Langohren bereits international bekannt. Der besondere Clou an ihren Auftritten ist, dass die Esel alle Tricks ohne Leckerlis erlernt haben. Sie haben schlichtweg Spaß daran, ihr Können zu präsentieren.

Aus diesem langjährigen Erfahrungsschatz berichtet Judith, wie man das Talent im Tier entdecken kann und was alles zu berücksichtigen ist, damit ein Auftritt bühnenreif wird.

Pferderennbahn in Düsseldorf 2009
Pferderennbahn in Düsseldorf 2009

Zielgruppe - für jeden ...

  • der Esel/Mulis hält.
  • dessen Esel/Mulis sich langweilen und Abwechslung im Alltag brauchen.
  • dem die Bodenarbeit nichts Neues mehr bieten kann.
  • der seine tiergestützten Angebote erweitern möchte.

folgende Aspekte werden thematisiert

  • welche Voraussetzungen braucht Mensch und Tier für diese Aufgabe
  • das Talent im Tier entdecken
  • wie ein Trick entsteht
  • welche Trainingsmethode
  • mögliche Choreographien
  • vor dem Auftritt
  • die Show
  • Pleiten, Pech und Pannen
  • Buchtipps

Nach dem Vortrag steht euch Judith noch ca. 15 min. für individuelle Fragen rund ums Thema Zirkustricks mit Eseln und Muis zur Verfügung.

Jedem Teilnehmer wird anschließend eine Teilnahmebescheinigung per E-Mail als PDF Datei zugeschickt, die er sich für seine Unterlagen herunterladen und ausdrucken kann.


Zusammenkommen ist ein Anfang.

Zusammenbleiben ist ein Fortschritt.

Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.